Posts

Es werden Posts vom September, 2018 angezeigt.

Das Drama geht weiter / #1000 Fragen

So, die FH hat es nun geschafft, oder besser gesagt mein Betreuer, dass mein Konzept (wohlgemerkt, bereits am 2.Juli abgegeben und am 9.Juli per Email freigegeben) nun auch im Moodle freigeben wurde.
Allerdings - die Frist für das Hochladen der BA2 ist natürlich längst verstrichen und bisher wurde keine neue gesetzt. Natürlich habe ich das auch bereits wieder an die zuständige Stelle kommunziert und von dort die obligatorische Antwort erhalten, es wird an die zuständige Stelle weitergeleitet. Man darf gespannt bleiben - die Frist für die Benotung wäre eigentlich der 24.9., die eigentliche Abschlussprüfung zwischen 9-11. Oktober. Ob sich das alles noch ausgeht?

Heute hatte ich Vormittags auch endlich einen Termin mein persönliches Drama betreffend beim Hausarzt, der mich jetzt zur Gastro- und Koloskopie schickt. Ein Termin, vor dem ich mich schon ein bisschen fürchte, weil so richtig angenehm stell ich mir das nicht vor. Andererseits wäre normal essen auch mal wieder ganz toll und irge…

Milestone achieved - erster Gipsarm bei den Kindern / 1000 Fragen

Bild
In Krankenhäusern treiben wir uns ja regelmäßig herum, bei 6 Kindern bleibt es nicht aus, dass es immer wieder wo Verletzungen gibt. Inzwischen sind wir auch schon etwas ruhiger und fahren nicht immer sofort, oft es ist ja eine Kombination aus Schmerz und Schreck und nach ein paar Stunden ist alles schon wieder nicht mehr so tragisch. Auch hat sich bisher jede noch so schmerzhafte Verletzung als Prellung herausgestellt und wurde meistens nicht weiter behandelt.

Am Montag kam nun Kind 2 nach Hause und jammerte uns die Ohren voll wie weh sein arm tut und beim Fussball hat er im Tor einen Ball gehalten und sein ganze Arm wurde nach hinten gerissen und jetzt tut alles weh. Wir haben das zu Kenntnis genommen, den Arm angeschaut, geschwollen war nix, also haben wir es dabei belassen und ihn ins Bett geschickt.

Am nächsten Morgen noch vor 6 kam er ins Schlafzimmer geschlichen und jammerte weiter, es geht gar nix mehr mit der Hand und er kann unmöglich in die Schule gehen. Sichtkontrolle erga…

Schnippsel / 1000 Fragen

Interessanterweise kam heute - wie sooft sobald ich mich bei irgendwem Aussenstehenden über ein Problem aufrege - endlich Mal eine Rückmeldung, dass ich ja wohl ganz alleine selbst Schuld bin an dem Dilemma mit meiner Bachelorarbeit, weil ja mein Konzept nie bewilligt wurde. Ähm, interessanterweise habe ich ein Email, in dem genau das drinnen steht. Nur hat offensichtlich niemand die Genehmigung im System hinterlegt und damit geht das Hochladen nicht. Tja, bin gespannt, ob man das nun lösen kann oder ob ich nun noch ein Jahr auf den Abschluss warten muss.


Heute steht uns dann noch ein Elternabend und ein Krankenhausbesuch bevor, Kind 2 hat sich am Sonntag bei einem Sturz von der Wippe anscheinend die Hand geprellt oder verknackst und jammert seit heute morgen, dass es immer mehr weh tut. Also müssen wir das anschauen lassen, geht aber leider erst heute Abend. Bis dahin muss er durchhalten. Bin gespannt, ob wir mit Gips nach Hause gehen oder wieder mal nur mit einer Turnbefreiung. Zum …

Ein Drama in mehreren Akten / 1000Fragen

Inzwischen bin ich wirklich nur mehr froh, wenn ich dieses Studium hinter mich gebracht habe.

Am 3.9. war Abgabetermin für meine BA2 - weil ich eines ja gut kann, nämlich nerviges vor mich herzuschieben, war meine Arbeit auch erst genau an diesem Tag fertig. Mit viel Bauchweh, im wahrsten Sinne des Wortes nämlich wegen Magen-Darm-Virus geschwächt und alles andere als motiviert habe ich es irgendwie fertig geschrieben. Obs für einen positiven Abschluss reicht, wer weiß - ich hoffe, ein Genügend geht sich aus. Mehr will ich gar nicht mehr.
Aber das Beste an der ganzen Sache, natürlich war der Link, um meine Arbeit hochzuladen, wieder mal nicht aktiviert für mich (als ob die auch schon gar keinen Bock mehr auf mich hätten) und ich hatte keine Möglichkeit, das ganze fristgerecht hochzuladen. Also habe ich es per Mail versendet, gleichzeitig mit der technische Anfrage, dass man das bitte für mich noch aktivieren müsste.

Wegen gesundheitlich geschwächt habe ich die Printversion am nächsten …

Deutschland-Urlaub - oder was man nicht alles für die Kinder macht...

Bild
Die Große hat ja seit Weihnachten ihren Internet-Freund aus Deutschland, nach einem kurzen Treffen im Dezember in Köln gab es ja keine weiteren Möglichkeiten für die beiden (warum man sicher die eh schon komplizierten Liebesgeschichten in der Jugend 1000 km weit weg aussucht erschließt sich mir ja nicht, muss es aber zu Glück auch nicht). Also haben wir uns irgendwann in einem weichen Moment breit schlagen lassen, dass wir ja vielleicht im Sommer, da kein großer Urlaub geplant ist, nach Deutschland fahren könnten. Aus der Geschichte sind wir natürlich nicht mehr rausgekommen und somit haben wir dann Ende Juli unseren Aufenthalt im Hellenthal geplant. Aus Gründen mit dem Auto, laut Google Maps so ca. 9,5 Stunden Fahrt. Da wir nicht allzuviel Unterstützung von den "Schwiegereltern" erhalten haben, haben wir uns selbst um eine Unterkunft über Airbnb gekümmert - wir Lucker! Die Unterkunft war wirklich das Beste an dem Urlaub! Wer mehr Infos will, hier: http://www.sajaeifel.de/

D…

Rückblick August

Gesehen: 
Hannibal - steht schon sehr lange auf meiner Liste, im Fernsehen habe ich damals nur die erste 2 Folgen gesehen, weil es immer so spät gesendet wurde. Staffel 1 und 2 habe ich durch, aber langsam verstehe ich, warum es nach der 3.Staffel abgesetzt wurde. Irgendwie ist es einfach zeitweise zuviel...mal sehen, ich werde sicher noch die letzte Staffel schauen aber bis jetzt freut es mich nicht.
OITNB - Yeah, endlich gehts weiter! Wir haben die Folgen in kürzester Zeit fertig geschaut, ein bisschen nervig waren die ganzen neuen Figuren und dieser pseudo-streit der zwei alten Schwestern, zum Glück erledigt sich das am Ende. Mal sehen, wie es nächstes Jahr weitergeht.
Gehört: Lauter neue Tonie-Geschichten, weil die Prinzessin einige zum Geburstag bekommen hat und die laufen abwechseln mit den Kinderliedern auf Amazon. Gelesen: ein paar Schund-Zeitschriften, Frau im irgendwas...zu mehr war im Urlaub irgendwie einfach keine Zeit da. Getan: Zum ersten Mal in meinem Leben 12 Stunden in e…