Posts

Es werden Posts vom August, 2018 angezeigt.

Leseliste

Heute bin ich zufällig über die Liste der 100 bedeutensten Bücher Amerikas gestolpert. Ich liebe Listen, ich liebe Bücher und ich liebe Vorsätze, also habe ich beschlossen, die Liste zu lesen.
( Ich muss mich allerdings etwas wundern, dass es 1984 und 50 Shades of Grey auf die gleiche Liste geschafft haben und möchte anmerken, dass ich zweiter genanntes aufgrund der wirklich wirklich miesen Qualität eher nicht lesen werde)

1984, by George Orwell A Confederacy of Dunces, by John Kennedy Toole A Game of Thrones, by George R.R. Martin A Prayer for Owen Meany, by John Irving A Separate Peace, by John Knowles A Tree Grows in Brooklyn, by Betty Smith The Adventures of Tom Sawyer, by Mark Twain The Alchemist, by Paulo Coelho Alex Cross Mysteries (series), by James Patterson Alice's Adventures in Wonderland, by Lewis Carroll Americanah, by Chimamanda Ngozi Adichie And Then There Were None, by Agatha Christie Anne of Green Gables, by Lucy Maud Montgomery Another Country, by James Baldwin Atlas Shrugged,…

WMDEDGT August 18

Der 5. - wie immer WMDEDGT bei Fr.Brüllen

Sonntag - seit einer Woche sind die Temperaturen nicht unter 30 Grad bei uns gefallen, es ist alles HEISS. Wir sind mitten in den Hundstagen und so fühlen wir uns auch.

Eigentlich wollten wir vielleicht ins Bad, aber die Prinzessin weckt mich um 7:20, will Frühstücken, Plastilin spielen, Gassi gehen, Fahrrad fahren. Um 8:40 habe ich gefühlt schon mein Pensum abgearbeitet, endlich Zeit für Kaffee. Alex spielt zum 1000 Mal die Kinderlieder-Playlist und die kleinen tanken, während wir irgendwie frühstücken. Man schwitzt beim Essen.

Es ist einfach für alles zu heiß, deshalb beschließen wir, gar nicht erst wohin zu fahren, sondern nur bei uns aufs Dachbad zu gehen. Das muss als Abkühlung reichen. Das Wasser ist super angenehm, es sind gar nicht mal soviele Leute oben und wir kühlen uns wenigstens etwas ab.

Dann kommen ein paar Wolken auf, die Schwägerin darf doch schon heute aus dem Spital nach Hause mit den Zwillingen und weil ja der Neffe heute …

#Fragen

#Fragen:
225. Welches Geräusch magst du?
Wenn eine kalte Dose Cola/Bier aufgemacht wird
226. Wann warst du am glücklichsten?
Als ich nur für mich Verantwortlich war und einfach in den Tag hineingelebt habe.
227. Mit wem bist du gerne zusammen?
Mit mir selbst, meiner Frau, meiner Familie und meinen Freunden.
228. Willst du immer alles erklären?
Nein.
229. wann hast du zuletzt deine Angst überwunden?
Ich überwinde ständig Ängste, weil das Leben als Erwachsene verdammt erschreckend sein kann.
230. Was war deine größte Jugendsünde?
Ich weiß nicht, wir haben schon wirklich viel Scheiß gemacht, aber im nachhinein betrachtet find ich das immer noch gut so. Ich habe mich ausgelebt und lange Zeit nur für mich gelebt, und für mich hat das so gut gepasst. Wenn überhaupt, dann ist meine größte Sünde, dass ich nicht mehr im Ausland war oder dort mal gelebt habe.
231. Was willst du einfach nicht einsehen?
Das ich vermutlich eine mittlere Histamin-Intoleranz habe und deshalb wirklich jedes meiner Li…

Rückblick Juli

Gesehen: 
The Affair - endlich mal wieder eine Serie für uns beide. Wir konnte das an uns vorüber gehen? Die ersten 3 Folgen braucht man zwar aber wenn man erst mal drinnen ist, kann man sich der Geschichte nicht entziehen. Dass man soviel erzählen kann um einen eigentlich einfachen Tatbestand ist wirklich erstaunlich.
Suits - nachdem sich die Frau wegen akuter Langeweile verabschiedet hat, habe ich alleine bis zum Ende der Staffel 6 weitergeschaut. Also ja, kann man schauen, aber so richtig gut unterhalten habe ich mich auch nicht, ist halt super zum nebenbei berieseln lassen.

Gehört: Kinderlieder - die Kinder haben Alexa für sich entdeckt und seitdem läuft bei uns zu jeder möglichen Uhrzeit die Playlist Kinderlieder. Gelesen: Begonnen habe ich mit Tommy Jaud - Einen Scheiss muss ich, aber ja, das gilt auch mal für das Buch und ich werde das fix nicht fertiglesen (so ein Bullshit echt). Getan: Zum ersten Mal Stand-up Paddeling! War echt cool, obwohl deutlich anstrengender, also ich ge…